Sherlock Holmes Rezension
Rezension

Sherlock Holmes Band 1 – Schmuckausgabe

Ich habe tatsächlich noch nie eine Geschichte über Sherlock Holmes gelesen, umso mehr habe ich gefreut, direkt so ein schönes Buch lesen zu können.

Das Buch

Werbung (Rezensionsexemplar & Verlinkung)

Sherlock Holmes Schmuckausgabe CoverTitel: Sherlock Holmes Bd. 1
Autor: Arthur Conan Doyle
Verlag: Coppenrath
Erschienen: 16.08.21
Seiten: 320
Klappentext:
Im London des 19. Jahrhunderts trifft Dr. John Watson auf den exzentrischen Detektiv Sherlock Holmes. In der Baker Street 221 b gründen die beiden eine zunächst zweckmäßige Wohngemeinschaft. Doch Watsons Neugierde auf die Tätigkeiten seines Mitbewohners zieht ihn schnell in den Strudel der Ereignisse. Ihre gemeinsamen Abenteuer führen sie über dunkle Straßen durch verborgene Gassen zu mysteriösen Schauplätzen entlang der Themse.

Buch kaufen

Meine Meinung:

Ich denke zu den Geschichten selbst muss ich nicht viel sagen. Jeder kennt die Geschichten und weiß, was ihn da erwartet: Spannende Fälle, ein seltsamer exzentrischer Ermittler und sein Gefährte, der nicht selten von seinen Gedankengänge abgehängt wird.

Mir haben die Geschichten auf jeden Fall mega gut gefallen. Sie konnten mich direkt fesseln und vor allem Sherlock mocht ich total gerne.

Kommen wir nun zu dem, was das Buch besonders macht: Der Gestaltung:

Egal von welcher Seite man auf das Buch schaut, es ist ein absoluter Hingucker im Regal. Das Cover ist wunderschön und in einem Stil gehalten, dass man denken könnte das Buch stammt direkt aus Sherlock Zeit

Dazu kommen dann noch wunderschöne Illustrationen auf den Seiten und tolle Extras, die schön aussehen und auch vor allem zusätzliches Wissen liefern, zum Beispiel zur aktuellen Zeit im Buch.  Dadurch waren diese Kleinigkeiten nicht nur ein schönes Extra, sondern eine Bereicherung beim Lesen.

Fazit:

Zusammenfassend finde ich, dass man die Geschichten von Sherlock Holmes auf jeden Fall gelesen haben sollte und gerade diese Ausgabe kann ich euch da auf jeden Fall ans Herz legen. Für mich hat sie das Lesen wirklich bereichert und ich freue mich immer wieder aufs neue, wenn ich das Buch im Regal sehe.

Empfehlung Bewertung

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.