Herzflüstern | Rezension

Heute habe ich meine erste LGBT+ Rezension für euch. Zudem verfasse ich sie im Rahmen der Regenbogenlesen 2018 Challenge ( Timos Ankündigungspost). Das Buch: * „Herzflüstern“ wurde mir vom Forever Verlag zur Verfügung gestellt. (Unbezahlte Werbung) Titel: Herzflüstern – Julian & Markus Autor: Katharina B. Gross Verlag: Forever Erscheinungsjahr: 2018 Seiten: 400 Klappentext: Julian weiß, er …

Kritikunfähigkeit auf Bookstagram und der Büchercommunity| Thoughts

Viele beschäftigt auf Bookstagram ein Thema – Kritik. In diesem Beitrag möchte ich euch erstmal die Thematik erklären und mich dann auch noch ausführlich zu dem Thema äußern. Zunächst möchte ich erst einmal klar stellen, dass ich niemanden mit diesem Beitrag angreifen möchte und dass es mir bei Kritik um konstruktive Kritik geht und nicht um …

Ohne ein einziges Wort | Rezension

Sarah hat von der Liebe eigentlich nichts mehr erwartet, doch, wie als wäre es Schicksal, trifft sie Eddie, den sie für ihre große Liebe hält. Nach ihrer gemeinsamen Woche ist er allerdings unauffindbar, dennoch probiert Sarah alles um ihn wieder zu finden, weil sie ihn einfach nicht vergessen kann. Das Buch: *Rezensionsexemplar Titel: Ohne ein …

Slade House | Rezension

Ein dunkles Haus mit kleiner Eisentür, das nur einmal im Jahr zu sehen ist – das ist das Slade House. Das Buch „Slade House“ wurde mir als Rezensionsexemplar vom Rowohlt Verlag zur Verfügung gestellt. Titel: Slade House Autor: David Mitchell Verlag: Rowohlt Erscheinungsjahr: 2018 Seiten: 240 Klappentext: Geh die Slade Alley hinunter – schmal, feucht …

Save You | Rezension

Die Maxton Hall- Reihe von Mona Kasten ist aktuell wohl die gehypteste Reihe überhaupt auf Bookstagram, doch ob ich finde, dass „Save You“ diesen Hype wirklich verdient hat, könnt ihr im Folgenden lesen… Das Buch: Titel: Save You Autor: Mona Kasten  Verlag: LYX Erscheinungsjahr: 2018 Seiten: 384 Klappentext:  „Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. …

Wer’s findet dem gehört’s | Rezension

„Wer’s findet dem gehört’s“ wurde mir vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt und ist außerdem das erste Buch, das ich aus dem biographischen Bereich gelesen habe. Das Buch: Titel: Wer’s findet dem gehört’s Autor: David Sedaris Verlag: Blessing Erscheinungsjahr: 2017 Seiten: 608 Klappentext: In Wer’s findet, dem gehört’s gewährt Sedaris der Welt zum ersten Mal Einblick in seine …