Gina within Book Buchblog

Rezension

  • Carpe Diem von Autumn Cornwell

    Bei dem guten Wetter am Wochenende hatte ich richtig Lust ein Sommerbuch auf dem Balkon zu lesen und habe deshalb zu “Carpe Diem” von Autumn Cornwell gegriffen. Wie mir das Buch gefallen hat, verrate ich euch im Folgenden.

    Read more

  • Nordic Clans 1 von Asuka Lionera

    Meine letzten Rezensionen hier waren ja durchweg positiv. Mit “Nordic Clans 1” kommt jetzt aber wieder Abwechslung rein. Dieses Buch hat mir nämlich gar nicht gefallen und warum das so war, erfahrt ihr im Folgenden.

    Read more

  • You’d be Home now von Kathleen Glasgow

    Mich konnte schon länger kein Jugendbuch mehr voll und ganz überzeugen, umso größer waren meine Hoffnungen bei “You’d be Home Now” von Kathleen Glasgow. Ob sich meine Hoffnungen auch bestätigt haben, erfahrt ihr hier in meiner Rezension.

    Read more

  • Demon Copperhead von Barbara Kingsolver

    Vor “Demon Copperhead” hatte ich dank seines immensen Umfangs echt Respekt, aber beim Lesen kam mir das Buch viel kürzer vor, wieso das so war, möchte ich euch hier in meiner Rezension verraten. Handlung In “Demon Copperhead” wird es durch Demons Leben nie langweilig und das Leben ist nicht irklich auf seiner Seite. Er wächst…

    Read more

  • Ich, Lady MacBeth von Isabelle Schuler

    Auf meinem Münchentrip mit René gab es auch ein paar Bücher, die zu dick fürs Flugzeug waren und deshalb nicht mitdurften. Da gehörte auch “Ich, Lady MacBeth” dazu, das dafür aber kurze Zeit später als Rezensionsexemplar einziehen durfte. Wie mir das Buch gefallen hat, möchte ich euch gerne im Folgenden verraten.

    Read more

  • “Rot das Feuer” von Anne Stern

    Nachdem mich Band 1 schon begeistert hat und ich Teil des wunderbaren Bloggertreffens mit Anne Stern auf der LBM sein durfte, habe ich mich doppelt und dreifach auf “Rot das Feuer” gefreut. Ob diese Freude auch berechtigt war, erfahrt ihr im Folgenden…

    Read more

  • “Das andere Tal” von Scott Alexander Howard

    Stell dir vor, das Tal in dem du lebst gibt es nicht nur einmal, sondern ganz oft. Rechts und Links liegen die selben Täler nur eben 20 Jahre in der Zukunft oder die Vergangenheit…

    Read more

  • “Zwischen uns und Morgen” von Peter Zantingh

    Für meine lange Zugfahrt zur Leipziger Buchmesse, habe ich mir ein thematisch passendes Buch herausgesucht, in dem sich auch der Protagonist auf eine längere Reise begibt. Und wie mir das Buch gefallen hat, erfahrt ihr im Folgenden.

    Read more

  • Brüssel sehen und sterben von Nico Semsrott – Eine Buchrezension

    “Brüssel sehen und sterben” ist eines der Sachbücher aus dem Frühhjahrsprogramm 2024, auf die ich mich am meisten gefreut habe. Und ob meine Vorfreude auch berechtigt war, erfahrt ihr hier in meiner Rezension zum Buch. Meine Meinung zum Buch Erst einmal vorab eine wichtige Information zum Buch. Nico Semsrott hat dieses Buch nicht alleine geschrieben.…

    Read more

  • Ein schottischer Buchladen zum Verlieben von Emma Bishop

    Letztens hatte ich mal wieder Lust auf Cozy Romance, also habe ich zu “Ein schottischer Buchladen zum Verlieben” von Emma Bishop gegriffen, dass ich als Rezensionsexemplar zuhause hatte. Ob es mir so gut gefallen hat wie erhofft, möchte ich euch in dieser Rezension verraten.

    Read more

Die mobile Version verlassen